Strategischer Einkauf –
Zauberformel „Volumenbildung“

Konsolidierter Einkauf

Im Einkauf liegt der Gewinn – seit vielen Jahren haben wir unseren strategischen Einkauf konsolidiert und sukzessive ausgebaut. Aufgrund unseres hohen Volumens hat sich dieser Fachbereich zu einer elementaren Säule unseres Unternehmens entwickelt, von dem jede einzelne Anfrage profitiert. Das intensive Supply Chain Management unterstützt unsere Fachbereiche mit dem Ziel, für unsere Kunden optimale Ergebnisse zu erzielen. Stetig unterliegt unser strategischer Einkauf ausführlicher Beschaffungsmarktforschung und Analysen des Einkaufsverhaltens unserer Kunden. Rückschlüsse aus diesen Untersuchungen erlauben ein gezieltes und wettbewerbsfähiges Lieferanten- Management.

Maverick Buying einfach ausschalten

Aus unserem Tagesgeschäft und unseren Kundenkontakten erfahren wir tagtäglich, dass in vielen Unternehmen für die Beschaffungsprozesse von Veranstaltungs- und MICE-Dienstleistungen keine einheitlichen Richtlinien existieren. Oftmals ist der MICE Einkauf für das Procurement eine „Black-Box“.  Wir schließen für unsere Kunden Maverick Buying aus, in dem wir in den Kundenprofilen individuelle Procurementrichtlinien hinterlegen und umsetzen oder Kunden schnell auf unsere Prozesse umstellen. Neben der nötigen Transparenz  ist auch die Qualitätskontrolle optimal nachzuhalten.

Einsparpotentiale generieren

Bereits ab Ihrer ersten Anfrage nutzen Sie die Grundlagen unseres strategischen Einkaufs, auf die alle Fachbereiche bei smart and more zugreifen. Wir wählen für Sie geprüfte Dienstleister aus, verhandeln Rahmenvertragsraten und spezielle Rahmenbedingungen, die wir Ihnen direkt zur Verfügung stellen. Im Supply Chain Management-Profil erfassen wir automatisch weitere Kennzahlen, um fortlaufend eine gleichbleibende Qualitätskontrolle zu gewährleisten. Kennzahlen sind z.B. Bonitätsprüfungen, Reaktionszeiten, Reklamationsmanagement, Fluktuation und MEHR…